- Sicherheit im und um Kurpark tags und nachts             durch Wach- und Sicherheitsdienst  
- Themengärten - auch für Partnerstädte  
- Baumbepflanzung  
- Instandsetzung Brunnen Meller Tor  
- Instandsetzungen:  
  - Goldfischteich mit Figur  
  - Figuren des Parks wieder herstellen  
  - Weg vom Park zur Persebachbrücke  
  - Kohletunnel evtl. mit kleinen Loren zur Einfahrt  
- Wasserfontäne (stufenförmig) vom Park -                     Amtsberggarten - zur Freilichtbühne  
- Becken zum Wassertreten nach Kneipp  
- Überspannung, Regen- und Sonnenschutz, von           Sitzflächen an und um den Musikpavillon, durchaus     auch in Leichtbauweise  
- Neubau Gradierwerk bis Kaltinhalierhalle,                     begehbar bis Aussichtsplattform  
- Einbeziehung des Arboretums - Baumlehrpfad  
- Versetzen des Hunnensteins vom hinteren Teil             des Kurparks in den vorderen  
- Schmetterlingshaus (im/am Palmenhaus)  
- Barfuß-Pfad Nähe Kinderspielplatz (Sitzbank für         Schuhe ausziehen) oder im hinteren Kurpark  
- immer geöffneter Aussichtsturm (in Gradierwerk           integrieren)  
- Springbrunnen durch attraktives Wasserspiel               ersetzen und weitere Wasserspiele installieren  
- Fünfkirchenblick - Aussichtsturm in offener                   Metallbauweise, neuer Aufstieg mit Überdachung  
- Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes  
- Überdachung der Bohrung in Form Borlachturm   
  oder in Anlehnung an die alten Kohleschachttürme  
- Herstellung einer Wandelhalle mit Salzgrotte  
- Umgestaltung der Zuwegung zum Palmen- und           Vogelhaus  
- Wegebeschilderung im Park  
- Wegweiser mit Entfernungsangaben größerer             Städte anbringen  
- Aussichtspunkte mit Plan der Umgebung  
- Präsentation Kunstwerke von Firmen,     
  die bepflanzt weden  
- echte Blumenuhr nach Linnè  
- Gondelteich für Kinderevents  
- Entwicklung Kurpark der "Vier Jahreszeiten",               Beschriftung der Pflanzen  
- Aufstellen Bänke zum Ausruhen und Lesen  
- Schilder über Geschichte des Salzes und   
   des Kurparks anbringen  
- kleiner Teich im hinteren Kurpark schaffen  
- Kurparksprüche suchen und im Kurpark anbringen  
- Aufgänge zum Kurpark auch für Rollatoren und           Rollstühle fit machen  
- Fahrradabstellmöglichkeiten unterhalb der                   Aufgäneg zum Park (keine Räder im Park)  
- einheitliches Schilder- und Hinweissystem von             Grafikern oder Künstlern gestaltet  
- Sanierung aller Wege einschließlich Springbrunnen     und Goldfischteich  
- Erneuerung und Ausbau der Ver- und                           Entsorgungsleitungen und zugehöriger Anschlüsse  
  (Stromversorgung mit ausreichender Leistung im         gesamten Park,  
  Trinkwasserversorgung einschließlich                           Kurparkbewässerung, Abwasserentsorgung…)  
- Stadtplan in Form von Natursteinen realisieren             (Bodenbelagsarbeiten; vgl. Foto)   
  oder in Form eines dreidimensionalen Bronzereliefs  
- Einbeziehung und Nutzung der drei                               (Luftschutz-)Stollen im Saalehang  
- viele Rabatten und auf Wasser setzen (Wasserläufe   und Brunnen)  
- Picknickwiese mit Deckenausleihe  
- Abendpicknick mit Musik  
- Freiterrasse / Freisitz  
- Miniaturenpark  
- Kneiptretbecken im Palmen- und Vogelhaus  
   

 

Zeit bis zur Eröffnung

Veranstaltungen

21 Feb 2018
17:00 Uhr -
43. Themenabend
22 Feb 2018
14:00 Uhr -
Kappenfest - Tanz für Senioren
14 Mär 2018
17:00 Uhr -
44. Themenabend

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Copyright © 2018 Landesgartenschau 2022. All Right Reserved.